Wellmann Concerts

Kabarettabo Kamp-Lintfort

16.11.2024 20:00

Stadthalle Kamp-Lintfort
Moerser Str. 167
47475 Kamp-Lintfort

Das Kabarettabo-Kamp-Lintfort startet wieder in die nächste Spielzeit!

Kabarett der Spitzenklasse ist wieder in der Kamp-Lintforter Stadthalle zu sehen. Dabei geht es bereits in die fünfte Spielzeit.

Meine Abonnenten können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

Neukunden, oder die es noch werden möchten, haben Gelegenheit, sich für die kommende Saison bereits unter der E-Mai-Adresse

info@wellmann-concerts.de vormerken zu lassen. Auch telefonisch können Sie mich kontaktieren. Sie erreichen mich unter der Rufnr.

01782838005

Gerne nehme ich Ihre Wünsche und Anregungen entgegen.

Fünf Kabarettisten. Mit Qualität. Kabarett in seiner ganzen Vielfalt erwartet Sie ab Herbst  in der Stadthalle Kamp- Lintfort. Ein Angebot, das es in sich hat.
Sichern Sie sich Ihren festen Platz für die Saison 2024/25 und über diesen Zeitraum hinaus. In zentraler Lage Kamp-Linforts (bei fester Bestuhlung) sehen Sie Solokünstler oder Ensembles, die sich bundesweit bereits einen Namen erarbeitet haben oder diesen noch unter Beweis stellen wollen.

Zu einem Abo-Preis von 111,20  Euro (incl. Vorverkaufsgebühren) ist Ihnen ein fester Sitzplatz garantiert.
Vermeiden Sie den unnötigen Kampf um Ihren Sitzplatz! Sichern Sie sich Ihr Kabarettabo Kamp-Lintforts. Und das in zentraler Lage Kamp-Lintforts.

Vorverkauf nur online über  www.wellmann-concerts.de  Kontaktieren Sie mich zu diesem Zweck unter info@wellmann-concerts.de oder unter der Rufnr. 01782838005

Die Vorteile liegen auf der Hand:                                                           

Infos und Fragen zum Abo unter 0178 2838005

Zum Ende der Saison - 12.04.2025 (William Wahl) - haben Sie die Möglichkeit, Änderungswünsche am Veranstaltungsort zu äußern. Diese werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Zudem besteht die Gelegenheit, Wünsche per E-Mail unter info@wellmann-concerts.de bis zum 20.04.2025 zu äußern. Ersatz für versäumte Vorstellungen sowie beim Ausfall der Veranstaltung durch Streik kann nicht gewährt werden.

Änderungen des Spielplanes bleiben vorbehalten.
Ermäßigungen werden sowohl beim Abonnement als auch beim Einzelkartenverkauf nicht gewährt.
Abendkasse: Die Abendkasse ist jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Gelöste Karten werden nicht zurückgenommen.

Datenschutz: Der Abonnent ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten in der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert werden. Diese werden ausschließlich für die Verwaltung des Abos verwandt.

Der Saalplan:

Bei den in rot markierten Reihen handelt es sich um angehobene Sitzreihen!

 

Das Abonnement besteht aus folgenden Einzelterminen:

16.11.2024  - Wilfried Schmickler "Herr Schmickler bitte"

 

In seinem neuen Programm heißt es: „Herr Schmickler bitte!“, und diesem Aufruf folgt er gerne: mit seiner Mischung aus gesprochenem Wort, lyrischen Gedichten und ausdrucksstarkem Gesang echauffiert sich weiterhin über gesellschaftliche Mißstände und Ungerechtigkeiten in dieser Welt.WILFRIED SCHMICKLER will seriös unterhalten, gut gelaunt rumnörgeln, abendfüllend aufheitern, mit Text-Kaskaden, Schmäh-Tiraden und Spott-Gesängen. Mit seinem Aufruf zu mehr Toleranz und Mitgefühl wird er weiter einen Beitrag zur „Verfreundlichung der Welt“’ leisten!
WILFRIED SCHMICKLER wurde mit den 4 wichtigsten Kabarett-Preisen ausgezeichnet :
PRIX PANTHEON, DEUTSCHER KABARETTPREIS, DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS und SALZBURGER STIER! Er war fast 30 Jahre bei den WDR-Mitternachtsspitzen („Aufhören Herr Becker“) und jeden Montag um kurz vor 11 stellt er auf WDR 2 die „Montagsfrage“.

08.12.2024 - Simone Solga "Ist doch wahr"

Finden Sie nicht auch? Das beste Deutschland aller Zeiten wirkt immer öfter wie eine riesengroße Gummizelle. Und wehe, es beschwert sich einer. Über eine Politik, die nichts mehr kann und nichts mehr auf die Reihe kriegt. Unser Land soll täglich bunter werden, dabei sehen viele nur noch schwarz. Von der Bahn bis hin zur Bundeswehr: das Diverseste an Deutschland ist inzwischen das diverse Scheitern. Wir hatten mal die Stunde Null, heute haben wir die Stunde der Nullen. Ist doch wahr! Und darum ist jetzt Schluss mit Stille halten. Simone Solga wagt ihre ganz persönliche Revolution: sie nennt die Dinge einfach beim Namen. Und weigert sich, den ganzen Unfug auch noch ernst zu nehmen. Eine einzige hinreißende Unverschämtheit! Denn das Leben ist zu schön, zu kurz und viel zu lustig, um es sich von den Bekloppten mies machen zu lassen. Mit Solga fröhlich in den Abgrund: das ist das Mindeste, was Sie sich gönnen sollten.

 

25.01.2025 - Kai Magnus Sting "Ja, wie?!"

 

Ja, wie?!
Wo kriege ich Wissen her, wenn ich keins habe? Warum komme ich mir im Baumarkt überflüssig und verloren vor? Wer kann mich da rausholen?
Warum ist das intelligente Leben zu schlau für mich?
Warum hängt immer alles miteinander zusammen?
Und warum eigentlich immer ich?!
Man steht manchmal da und hört sich selbst sagen: „Ja, wie?!“ Weil man alles nicht weiß. Da hilft nur eins: Tacheles. Und Wurstsalat. Und beides serviere ich euch und Ihnen sehr gerne. In meinem neuen Programm. Ein Programm über mich und alle anderen. Denn ich vermute, dass meine Probleme auch eure Probleme sind. Und wenn nicht, dann habt ihr Glück. Was auch nicht schlecht ist. Aber das Programm möchte jetzt gespielt werden. Weil es fertig ist, genau wie ich. Denn ich habe es ja geschrieben. Das Programm. Nicht das Leben. Das wäre ja zu schön. Und jetzt kommt gucken - oder Sie.
Und dann gibt’s Tacheles und Wurstsalat.
Kai Magnus Sting, der angesagte Humorheld aus Duisburg, geht mit seinem neuen Soloprogramm „JA, WIE?! TACHELES UND WURSTSALAT“ auf Tour. Kai Magnus ist anders als alles, was es in Deutschland gibt. Hinter dem Aussehen eines Bruders von Heinz Erhardt verbirgt sich ein Ruhrgebiets-Tarantino: schnell, witzig, spontan, skurril, absurd und unfassbar lustig. Wer Kai Magnus Sting mit seinem unverwechselbaren Charme und seiner einzigartigen Performance einmal erlebt hat, weiß, dass nur wenige Menschen lustiger und eigener sind als er.
Kai Magnus Sting: ein krawattentragender Humoravantgardist. Absolut sehenswert!

 

 

15.03.2025 - Rene Steinberg " Radikale Sparmaßnahmen" 

In seinem neuen Programm wird René Steinberg radikal: radikal lustig, fröhlich, optimistisch, bunt - und hat alternativlos den Spaß im Auge. Denn es reicht! Wir haben genug von Ernsthaftigkeit, von Wut, Meckerei und Geschrei an der Ampel. Deshalb ruft er auf zum großen Systemwechsel: lasst uns jetzt und hier die Welt ein bisschen besser lachen!
Steinberg ist sich sicher: Wo der Spaß sitzt, da geht es lang. Im Alltag, in Beziehungen, bei Bildung, anstrengenden Kindern und peinlichen Eltern, im gesellschaftlichen Miteinander und in der Politik. Wir müssen mehr Spaß wagen! Und das beginnt mit einem Abend voller Vergnügen! Geben sie sich dem ganz hin bei einem Live-Erlebnis der besonderen Art: abwechslungsreich, überraschend, hintergründig und interaktiv. Lachen sie sich fit und radikalisieren Sie sich, wenn Steinberg aufruft zu bitter nötigen Spaßmaßnahmen. Mit Doppel-Wumms!

12.04.2025 - William Wahl "Neues Programm"

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation „basta“ schüttet er uns nun sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz ganz alleine aus.
Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit seinem feinen Humor der kleinen Seitenhiebe bestens durch die Widersprüche des Lebens, gibt uns Leichtigkeit, auch wenn wir schlucken müssen, verleiht den bissigen Ton, wenn es uns alles einfach ein bisschen zu einfach durchgeht.
Sie haben die Wahl: Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne K. Oder Lieblings-Songs für Lebenslieber. Romantik für Realisten. Das große Kino im ganz Kleinen.
Kabarett ganz ohne Staub. Oder doch ganz anders. Und am Ende – mag man ihn gar nicht mehr von der Bühne lassen.